Akademische Feier 60 Jahre Mainzer Altenheim

25 Jahre ehrenamtlicher Besuchsdienst und 20 Jahre ehrenamtlich geführte Cafeteria

Am Mittwoch, dem 08.06.2016, fand um 14:00 Uhr, im Mainzer Altenheim, die akademische Feier zu den drei Jubiläen statt.

Die Feier begann mit zwei musikalischen Stücken gespielt mit Gitarre und Harfe.

Der Sozialdezernent, Herr Kurt Merkator, Aufsichtsratsvorsitzender der Mainzer Alten- und Wohnheime gGmbH erzählte in seiner Rede von den Anfängen im Jahr 1956. Auf Drängen des damaligen Oberbürgermeisters Franz Stein wurde das Mainzer Altenheim auf dem Gelände des zertrümmerten Invalidenhauses errichtet.

Herr Michel Hamm, stellvertretender Landesgeschäftsführer des DPWV Landesverbandes Rheinland-Pfalz/Saarland, richtete seine Grußworte an die geladenen Gäste.

Der Geschäftsführer des Mainzer Altenheimes, Herr Oliver Backhaus, wies in seiner Rede darauf hin, dass auch 25 Jahre ehrenamtlicher Besuchsdienst und 20 Jahre ehrenamtlich geführte Cafeteria gefeiert werden.

Die akademische Feier endete wie sie begann mit Musik.

Im Anschluss gab es einen Sektumtrunk, der die Gelegenheit zum Bestaunen der Ausstellung "Bebilderte Zeitreise durch 60 Jahre MAW" bot.

Knapp 90 Personen, darunter auch Politiker der Orts-, Stadt- und Landesebene und viele Ehrenamtliche sowie Firmenvertreter schwelgten bis in den Nachmittag in Erinnerungen und erfreuten sich an dem köstlichen Kuchenbuffet in der Cafeteria, begleitet von Livemusik.

Informationen zur Aufnahme

Häufige Fragen

Antworten zu den häufigsten Fragen zur Aufnahme.

Informationen zur Aufnahme

Download Formulare

Alle Formulare zur Aufnahme finden Sie hier.

Informationen zur Aufnahme

Kosten

Hier finden Sie unsere aktuellen Entgeldsätze.