Kurze Wege zur Zahnbehandlungen im Mainzer Altenheim

Zahnbehandlungen im Bett – eigener zahnärztlicher Behandlungsraum im Mainzer Altenheim.

Im Rahmen der "guten Praxisbeispiele" des Bewertungsportals mit dem grünen Haken, www.heimverzeichnis.de, ist die ISIS GmbH an das MAW herangetreten. Das Angebot für die Bewohner des MAW "Zahnarztbehandlungen im Bett" ist in die Kategorie "ausgezeichneter Praxisbeispiele zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen in Alten- und Pflegeheimen" aufgenommen worden.

Das Mainzer Altenheim besitzt einen eigenen Raum für die zahnärztliche Behandlung, in dem sich ein Zahnarztstuhl und alle Instrumente, die für einen zahnärztlichen Eingriff notwendig sind, befinden. Eine Zahnärztin aus einer nahegelegenen Praxis kommt regelmäßig ins Haus, um für die Bewohnerinnen und Bewohner Sprechstunden abzuhalten. Sie kann auch vom Pflegepersonal für prophylaktische Behandlungen gerufen werden und hilft dann z. B. mit, wenn kognitiv eingeschränkte Personen den Mund für die alltägliche Mundpflege nicht öffnen.

Die Idee ist vor dem Hintergrund entstanden, dass die zahnärztliche Versorgung von stark pflegebedürftigen Seniorinnen und Senioren oft schwierig zu organisieren ist. Die meisten  Zahnarztpraxen, die sich im Umfeld der Einrichtung befinden, besitzen keinen Aufzug. Dies stellt gerade für Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, eine große Belastung dar.

Der eigene zahnärztliche Behandlungsraum bietet den Vorteil, dass die Seniorinnen und Senioren für die regelmäßige Visite beim Zahnarzt die Einrichtung nicht verlassen, sondern lediglich in den zweiten Stock gelangen müssen. Dies ist vor allem für Bewohnerinnen und Bewohner, die im Rollstuhl sitzen oder bettlägerig sind, ein großer Vorteil. Sie können einfach vom Pflegepersonal in den Behandlungsraum gebracht werden. Wenn die Patientin oder der Patient an der Reihe ist, informiert die Zahnärztin die Betreuungskraft kurz telefonisch. So entstehen für die Bewohnerinnen und Bewohner keine unangenehmen Wartezeiten. Auch die fitteren Seniorinnen und Senioren sind froh, dass sie sich den oft mühsamen Weg zu externen Zahnarztpraxen sparen können.

Informationen zur Aufnahme

Häufige Fragen

Antworten zu den häufigsten Fragen zur Aufnahme.

Informationen zur Aufnahme

Download Formulare

Alle Formulare zur Aufnahme finden Sie hier.

Informationen zur Aufnahme

Kosten

Hier finden Sie unsere aktuellen Entgeldsätze.