Mainz 05 Skylounge -Die neue Saison beginnt-

Fluch der Leidenschaft

 

Zur Fußballbundesligasaison 2016/2017 hatten wir vom sozialen Dienst erstmals die Möglichkeit, sämtliche Ligaspiele mit unseren BewohnernInnen live auf einem großen Fernseher anzuschauen. Wir, das sind: Ali aziz Kadega, Beate Niebling-Krauter, Claudia Heinrichs und Harald Lange.

Die erste Übertragung wurde gerade mal von sechs BewohnerInnen geschaut. Doch es sprach sich sehr schnell herum, was im 2.Stock im MAW geboten wird. Bundesliga live, auf einem riesen Bildschirm, fast  in Stadionatmosphäre. Von da an packten immer mehr BewohnerInnen ihre 05er Schals und Mützen aus ihren Schränken und pilgerten in die „Sky-lounge“, um bei Bier und Saft Fußball live zu erleben.

Lange schon ist es vorbei, dass Fußball eine reine Männerdomäne war, haben doch von Spiel zu Spiel immer mehr Bewohnerinnen mitgezittert, gejubelt und sicherlich zum Ende der Saison heimliche eine Träne vergossen, als die Mainzer in den Abstiegsstrudel gerieten. Die Fußballleidenschaft war fast wie ein Fluch, aber Mainz bleibt 1!

Sicherlich auch wegen den Fans, die Mainz die Treue gehalten haben. Denn wirklich an einen Abstieg hat doch keiner geglaubt, dazu ist der Mainzer doch zu sehr Optimist, oder?

Ins Leben gerufen wurde die „Sky-lounge“ durch die Mainz 05er.

Ein Danke geht natürlich auch an die Küche, die uns zu jedem Spiel mit Salzgebäck und Bier versorgt hat. Und an die Wohnbereiche, die uns Alltagsbegleitern durch ihre tatkräftige Unterstützung unter die Arme gegriffen haben. Immerhin kommen zu jedem Spiel bis zu 25 Bewohner. Und viele Bewohner werden in die „Lounge“ begleitet. Mitunter ist das für einen alleine eine logistische Herausforderung.

(Harald Lange)

Informationen zur Aufnahme

Häufige Fragen

Antworten zu den häufigsten Fragen zur Aufnahme.

Informationen zur Aufnahme

Download Formulare

Alle Formulare zur Aufnahme finden Sie hier.

Informationen zur Aufnahme

Kosten

Hier finden Sie unsere aktuellen Entgeldsätze.